Fixierter Beitrag
Wr stürmen den Biergarten! Der jetzt schon legendäre Flashmob von voXXclub in der
Waldwirtschaft Großhesselohe (München)
Von voXXclub am 24.04.2013 veröffentlicht

Quelle:youtube.com/watch?v=oly0znBSsJI


Das Diagramm zeigt die LGL-Zahlen zum Todesvirus Corona im Freistaat. Zur Zahlenbasis ist der Beitrag des BR vom 21. März interessant.
Wenn bei einem Verstorbenen eine Corona-Infektion nachgewiesen wurde, dann gilt er dem Robert-Koch-Institut zufolge als Corona-Todesfall, egal an welcher Ursache er gestorben ist. Tote, die verdächtigt werden an COVID-19 gestorben zu sein, werden post mortem auf das Virus untersucht.
Eine andere Ursache ist so gut wie gar nicht feststellbar, da laut RKI eine innere Leichenschau, Autopsien oder andere aerosolproduzierenden Maßnahmen zu vermeiden sind, denn laut RKI sollen auch tote Infizierte als ansteckend betrachtet werden.
„Eine Trennung ist fachlich nicht zuverlässig durchführbar“, schrieb eine Sprecherin des LGL an BR24. „Es ist daher wichtig, die Zahl sachgerecht zu interpretieren.“
Quelle:br.de/nachrichten/deutschland-welt/faktenfuchs-wie-werden-corona-todesfaelle-gezaehlt,RtnpYVL

Als Todesfälle werden Personen gezählt, die mit und an SARS-CoV-2 verstorben sind, sowie Personen, bei denen die Ursache unbekannt ist.
Quelle:lgl.bayern.de/gesundheit/infektionsschutz/infektionskrankheiten_a_z/coronavirus/karte_coronavirus/index.htm

Tabelleninfo:
1.Balken (blau) = Gesamtzahl der Infizierten ab 27. Januar 2020 in Bayern (Einwohnerzahl rund 13.000.000). Dieser Balken kann nur größer werden.
2.Balken (rot) = Zunahme der Infizierten jeweils zum Vortag
3.Balken (gelb) = Zunahme der “Coronatoten” jeweil zum Vortag
4.Balken grün) = Zahl der Geheilten im Vergleich zum Vortag
5.Balken (braun) = Zahl der aktuell Infizierten

Interessant ist, dass es in ganz Deutschland seit Mittwoch, 29. April, die Maskenpflicht gibt. Zu einer Zeit, in der die Infiziertenzahlen bereits deutlich weniger wurden.

Und ich finde die Wiederholung der RKI-Zahlenbasis (17.920 Genesene am 16.4. und am 20.4.), aufgrund dessen die Geheiltenzahl am 20.4. nicht steigt, sondern in den Keller rutscht, auch interessant: