11.3.2020=ARD+ZDF: Corona rettet die Welt weil es die alten Menschen tötet.


27.2.2020 – fr.de:Coronavirus: Wenn eine Quarantäne in Deutschland nötig ist – Was darf der Staat?


5.2.2020 – deutsch.rt:Linke wirft Kemmerich Blumenstrauß vor die Füße


30.1.2020-BR: Corona ist harmlos, die Rechten sind böse


10.1.2020 – Gabor Steingart-Das Morning Briefing=Das Volk spricht


19.12.2019
Umfrage-Desaster: Nicht einmal 39 Prozent der Deutschen vertrauen unserer Justiz
Laut einer aktuellen Civey-Umfrage für FOCUS Online ist das ohnehin angekratzte Ansehen der Justiz im Vergleich zu 2018 noch einmal gesunken.
Mehr als 47 Prozent geben an, kein oder nur geringes Vertrauen in Gerichte und Staatsanwaltschaften zu haben.

Quelle:m.focus.de/politik/gerichte-in-deutschland/exklusive-erhebung-umfrage-desaster-nicht-einmal-39-prozent-der-deutschen-vertrauen-unserer-justiz_id_11474205.html

Woran mag das liegen?
Vielleicht an den vielen Fällen wie diesen:

19.12. gegen 17 Uhr Hauptbahnhof Dortmund
Routinekontrolle, währenddessen klingelt geklautes iPhone Sturm.
Der 22-jährige Marokkaner hält sich seit über zwei Jahren illegal im Bundesgebiet auf und kam nach Verbüßen einer kleinen Haftstrafe frisch aus der JVA.
Der 22-jährige Marokkaner war 45-fach polizeibekannt (den könnte man dann wohl Nafri nennen) wegen Fahrgelddelikten, Diebstählen, Drogendelikten und Körperverletzungen.
Und: der 22-jährige Marokkaner befindet sich weiterhin illegal in Deutschland

Quelle:rundblick-unna.de/2019/12/20/bei-kontrolle-klingelt-geklautes-iphone-sturm-intensivtaeter-kam-frisch-aus-jva-3fach-vorbestraft-45-fach-polizeibekannt/


18.12.2019

Merkel beharrt auf Kassenbon-Pflicht

Quelle:mdr.de/nachrichten/politik/inland/merkel-verteidigt-kassenbon-pflicht-100.html

Anmerkung:Eine Bäckerei reagiert auf den Politiker-Wahnsinn:

Quelle:srv4.imgcdnhost.com/large/2019/51/9868966717950087221886929-882554.png


26.11.2019=Bauernprotest in Berlin


5.9.2019= ETP-Marktbericht: Deutschland verliert u.a. durch Koalitionen an politischer Stabilität


27.8.2019= Berufstätige sind anfällig für Rechtsextremismus


Es ist der 25. August 2019 in Wülfrath im Kreis Mettmann im Niederbergischen Land in Nordrhein-Westfalen.

Der Stadtbrandmeister Guido Großmann staunt: „So etwas habe ich zum ersten Mal gesehen.“

Spaziergängerin findet Brandfalle an Baum – Wülfrather Feuerwehr ist entsetzt

Quelle:rp-online.de/nrw/staedte/wuelfrath/wuelfrath-frau-findet-brandfalle-an-wanderweg_aid-45332675?fbclid=IwAR2B7ljDxb0eSVjEnIPLf8T9xKd75N-NkfpfGC4zHAHbXfStdRPgFB4SOvY

Zum Täter: Entweder stellt sich die Frage „Qui bono“ oder eine massive Intelligenzminderung ist zu befürchten.

Oder vielleicht findet sich hier die Antwort:
Quraysh, an ISIS propaganda mouthpiece, has called for fires since April 2019
Quraysh, ein Sprachrohr der ISIS-Propaganda, hat seit April 2019 Brände gefordert

The most recent poster released by the pro-ISIS Quryash media group on Monday says: ‚Ignite fires in the forests of America, France, Britain, and Germany, for they are painful to them‘
Das jüngste Poster, das am Montag von der Pro-ISIS-Mediengruppe Quryash veröffentlicht wurde, lautet: „Zünde Feuer in den Wäldern Amerikas, Frankreichs, Großbritanniens und Deutschlands an, denn sie sind für sie schmerzhaft.“
Quelle:dailymail.co.uk/news/article-7654951/ISIS-fanatics-urged-attack-America-Europe-forest-fires-spark-ecological-carnage.html


11.8.2019=SPD-Genossin Handrick interessieren Sorgen und Nöte der Bevölkerung nicht


17.7.2019=Bundesregierung winkt Gesetzentwurf zum Impfzwang durch


30.6.2019=Extrem teure Stromkosten und kritisches Stromnetz


Worüber nicht gern gesprochen wird: Clankriminalität

15.5.2019
In Nordrhein-Westfalen gibt es das bundesweit erste Lagebild zur Clankriminalität.
Danach gibt es in NW 104 kriminelle Clans.
6.500 Clanmitglieder begingen in den Jahren 2016 bis 2018 für 14.000 Straftaten.
Jede fünfte Straftat gehe dabei auf das Konto von nur zwei Clans.
Es gibt 380 Intensivtäter überwiegend im Alter zwischen 14 und 26 Jahren, die etwa jede dritte Tat verübten.

Die meisten verdächtigen Clanmitglieder sind:
36 % mit deutschem Pass,
31 % mit libanesischen Pass,
15 % mit türkischen Pass und
13 % mit syrischen Pass.

Das kriminelle Stadt-Ranking im 30-seitige Lagebild:
Essen,
Gelsenkirchen,
Recklinghausen,
Duisburg,
Bochum,
Dortmund
und an siebter Stelle Köln, eine Stadt außerhalb des Ruhrgebiets.

Die Täter gehören zu Großfamilien meist türkisch-arabischer Herkunft.
„Kriminalität von Angehörigen türkisch- und arabischstämmiger Großfamilien zeichnet sich durch eine grundsätzlich ethnisch abgeschottete Familienstruktur aus, die unter Missachtung der vorherrschenden staatlichen Strukturen, deren Werteverständnisses und Rechtsordnung eine eigene, streng hierarchische, delinquente Subkultur bildet“, schrieb das Bundeskriminalamt in seinem Lagebild Organisierte Kriminalität 2017.

Quelle:zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2019-05/organisierte-kriminalitaet-clans-nrw-grossfamilien-parallelgesellschaften-straftaten


6.5.2019= NesT, das neue Helferprogramm für neue Flüchtlinge ist da


Protest gegen die Matheabiturprüfung

Bildquelle:www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/iserlohnerin-petition-mathe-abiturpruefung-100.html

Am 06.05.2019 leiten Schüler mit dem Satz: „In den vergangenen Jahren sank das Leistungsniveau der Abiturprüfungen in Mathematik.“ ihre Petition ein. Das sagt schon vieles. Offenbar erwarteten die Schüler das die Aufgaben jedes Jahr leichter werden.

Schüler in Bayern, Niedersachsen und weiteren Bundesländern fordern das Kultusministerium auf, den Notenschlüssel des Mathe-Abiturs zu senken.
Sie wollen also, dass nachträglich geschummelt wird.

Die Schüler klagen, dass die Aufgaben in Stochastik, also Wahrscheinlichkeitsrechnung, zu schwer gewesen seien, ebenso die in Geometrie. Da seien Aufgaben gestellt worden (die noch nie ein Mensch zuvor in den unendlichen Weiten gesehen hat ).

Quelle:welt.de/debatte/kommentare/article193018541/Petition-gegen-Mathe-Abitur-Die-Schueler-haben-verstanden-wie-es-geht.html


Hier mal eine Aufgabe die zwar nicht bei der Abi-Prüfung, dafür aber von einem Mathematik Professor an der Universität von Barcelona gestellt wurde:

Eine Mutter ist 21 Jahre älter als ihr Kind und in 6 Jahren wird das Kind 5 mal jünger sein, als die Mutter. Frage: Wo ist der Vater?

(Anmerkung: Diese Aufgabe ist lösbar, sie ist nicht so schwierig, wie sie aussieht, denn sie ist mathematisch lösbar…)

 

Lösung: Das Kind ist heute X Jahre und seine Mutter heute Y Jahre alt. Wir wissen, dass die Mutter 21 Jahre älter ist als das Kind.
Demzufolge: X + 21 = Y
Wir wissen auch, dass in 6 Jahren, das Kind 5 mal jünger sein wird als die Mutter.
Also können wir folgende Gleichung aufstellen:
5 (X + 6) = Y + 6
Wir ersetzen Y durch X und fangen an aufzulösen:
5 (X + 6) = X + 21 + 6
5X + 30 = X + 27
5X – X = 27 – 30
4X = -3
X = -3/4
Das Kind ist heute -3/4 Jahre alt, was gleich ist wie -9 Monate. Mathematisch gesehen können wir dadurch beweisen, dass die Mutter in diesem Moment…

 

Ergebnis: Der Vater ist gerade auf der Mutter…


20.09.2018

Aus der Presse ist zu erfahren, dass auch ein Mensch mit etlichen Stichverletzungen Suizid begehen kann.

Frei nach dem Motto:

Bildquelle:bilder.mundmische.de/bedeutung/30836-Mit_nur_einem_Messer_im_Ruecken_gehe_ich_noch_lang_nicht_heim.jpg

Bei dieser Nachricht war ich im ersten Moment unsicher ob es Satire oder Fake News ist. Angeblich soll es keines von beiden sein.
Ein Arzt (?) fand an einer Treppe in der Innenstadt von Mönchengladbach eine Leiche. Es handelte sich um den 32-jährige Bremer Marcel Kuschela, Mitbegründer des radikalen Bündnisses „Hooligans gegen Salafisten“ (Hogesa).
Er war am Abend vor dem „Geschehen“ bei der Polizei erschienen und hatte angegeben, er werde von Gruppierungen in Bremen verfolgt.
Am Nachmittag des Folgetages wurde seine Leiche gg. 17:10 Uhr gefunden. Der Tote hatte etliche Stichverletzungen an den Armen und am Oberkörper.

Twitter-Accounts drückten unverhohlen ihre Freude über seinen Tod aus.
Beispiel: http://archive.is/iq0r2

Dann kam am Donnerstag das Ergebnis der Obduktion: es war – laut Polizei – ein Selbstmord.
Quelle:haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Moenchengladbach-Bremer-tot-aufgefunden-Polizei-bittet-um-Hinweise


6.3.2018=Altenpfleger tötete mit Insulin